Einsätze 2021


14.Januar

Um 13.29 Uhr wurden wir erneut zu einer BMA alarmiert.

Die Sachlage stellte sich wie beim Einsatz am Vortag dar. Somit konnte die Anlage zurück gestellt werden und wir wieder Einrücken.



13.Januar 

Heute Nacht wurden die Kammerraden um 3.27 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Grund hierfür war eine Brandmeldeanlage. Die Lage vor Ort konnte schnell geklärt werden. Da in der Nacht starke Schneefälle waren wollte ein Arbeiter mit einem Radlader Schneeräumen. Dieser war jedoch in einer Halle geparkt. Die BMA wurde somit beim Starten des Radladers durch dessen Abgase ausgelöst.



12.Januar

Der zweite Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Um 14.33 Uhr wurden wir mit mehreren umliegenden Feuerwehren nach Benningen alarmiert. Ein Anrufer hatte mitgeteilt das es aus einer Maschinenhalle bei einem Landwirtschaftlichen Anwesen stark raucht.

Die Feuerwehr Benningen stellte eine Dämmung fest die sich durch einen Ofen entzündet hatte. Da die Lage schnell unter Kontrolle war konnten wir noch auf der Anfahrt umdrehen.

 

Pressebericht: https://www.all-in.de



12.Januar

Um 8.52 Uhr wurden wir zu unserem ersten Einsatz in diesem Jahr gerufen. Die Brandmeldeanlage eines örtlichen Industriebetriebs hat ausgelöst. Vorort konnte keine Feststellung gemacht werden. Somit stellten wir die Anlage zurück und rückten wieder ein.